Pimp my RAW II

Letzte Woche habe ich in meinem Blog über das Projekt Pimp my Raw berichtet. Hier folgt nun der zweite Teil…

Bei diesem Projekt geht es bekanntlich darum, dass zwei Fotografen eine unbearbeitete Aufnahme tauschen und im eigenen Stil bearbeiten und die Ergebnisse hinterher vergleichen. Spannend finde ich dabei, wie ein Fotograf ein „fremdes“ Bild bearbeitet und es dadurch doch zu seinem „eigenen“ Bild macht. Heute zeige ich nun die Ergebnisse aus dem Tausch mit Lars Kehrel, Fotograf aus der Nähe von Heidelberg. Auf die Bearbeitung von Lars war ich sehr gespannt, da er eine große Leidenschaft für die Bildbearbeitungssoftware Lightroom von Adobe hat. Sein Wissen über Lightroom teilt er in seinem YouTube-Channel LaKe Lightroom Tutorials. Unbedingt anschauen! Zudem vertreibt er auch selbst entwickelte Presets für Lightroom.

Beim Vergleich der Ergebnisse fand ich interessant, dass sich die Bearbeitung von Lars´Aufnahme mit dem Model Natalia Gutsche nicht gravierend von meiner Interpretation unterscheidet. Aber seht selbst:

Hier die unbearbeitete Aufnahme (RAW) von Lars:

Lars_Out_Of-Cam

Hier die Bearbeitung von Lars:

Die Bearbeitung von Lars

Hier ist meine Bearbeitung:

Meine Bearbeitung

Hier die unbearbeitete Aufnahme (RAW) von mir:

Chris_Out_Of_Cam

Hier die Bearbeitung von Lars:

Die Bearbeitung von Lars

Hier ist meine Bearbeitung:

Meine Bearbeitung

Welche Nachbearbeitung ist Euer persönlicher Favorit? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare…

2 comments

  1. ich finde jeder hat das jeweils eigene Bild besser retouchiert als das Bild des anderen. Das Bild von Natalia Gutsche find ich in Deiner Bearbeitung zu stark überzogen und die andere Aufnahme wirkt in SW richtig gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.